Pro Cams

In der Produktline Pro Cams sind in S-, M- und L-Serie insgesamt über 20 Standardmodule als Mikro-Kameras mit höchster Performance und Flexibilität verfügbar.

Zusätzlich können diese Pro Cams in Bezug auf Optiken, Gehäuse, Beleuchtung und Schnittstellen kundenspezifisch angepasst werden. So können diese optimal auf spezielle Anwendungen ausgelegt werden.

Die Pro Cams bilden auch die Basis für komplett kundenspezifische Lösungen.

Mehr erfahren

Smart Cams

Die Produktline Smart Cams ist auf höhere Kosteneffizienz und kurzfristigere Verfügbarkeit ausgerichtet.

Dafür sind aktuell 3 ausgewählte Mikrokameras mit Konfigurationen verfügbar, die in ihrer funktionalen Auslegung einen breiten Bereich von Standardanwendungen erreichen.

Mehr erfahren

i-C Geräte

Optikron’s i-C Geräte sind Digital-Mikroskope, die auf miniaturisierten Kameramodulen mit HQ-Objektiven basieren. So entstehen kompakte Systeme für Anwendungen in Industrie und Laboren.

Mit dem i-C 120 wird ein professionelles Digital-Mikroskop geliefert, das mit PC, Tablet oder Smartphone verwendet werden kann. Durch sein innovatives modulares Konzept (Patent angemeldet) kann dieses Gerät flexibel, sowohl stationär als auch mobil, eingesetzt und schnell in seiner Konfiguarion geändert werden.

Mehr erfahren

Kundenspezifische Kameramodule und Vision-Systeme

  • miniaturisierte Kameramodule als Individualprodukte werden speziell für Kundenanwendungen entwickelt und hergestellt
  • individuelle Gehäuse, Objektive und LED-Beleuchtungen für Anwendungen im VIS und NIR
  • Sonderoptiken zur Einkopplung von Lasern und LEDs oder zur Auskopplung spezieller Wellenlängen
  • Module mit mehreren Sensoren bzw. Kameras
  • Built-in Module zur Integration in Kundenanwendungen oder Stand-alone Vision-Systeme mit eigenständiger Funktionalität
  • Sensoren von 1/18" bis 1/3"
  • USB, CVBS und HDMI

Individuelle Varianten werden als kundenspezifische Lösung erstellt und für die spezielle Anwendung optimiert.