Lichttunnel

zur Strahlhomogenisierung

Kundenspezifische Tunnel zur Homogenisierung der Strahlen von Laserdioden und LEDs oder Dioden-Stacks. Durch Mehrfachreflektionen im Tunnel entstehen am Austritt homogen ausgeleuchtete Flächen, die durch die Größe und Form des Querschnitts bestimmt werden.

  • aus Spiegelelementen mit individuell für die Anwendung optimierten Schichten für einen breiten Bereich von Einfallswinkeln (Aluminium-Spiegel, enhanced Aluminium-Spiegel oder dielectrische HR-Schichten)
  • insbesondere für Laseranwendungen mit hoch-effizienten HR-Schichten und somit absorptionsarmen Elementen
  • für Anwendungen im UV, VIS und NIR
  • gerade oder trapez- bzw. pyramidenförmige Ausführungen
  • Die Tunnel können auch in Fassungen verbaut oder mit mechanischen Haltekörpern zur einfacheren Integration angeboten werden.

 

Typische Anwendungsgebiete

  • Dental-Anwendungen
  • dermatologische Laser
  • kosmetische Laser
  • Spezialbeleuchtungen
  • UV-Härtung
  • Druck