S-Serie

Durch die optimal abgestimmte Optik und Elektronik resultiert selbst aus dem kleinen 1/10" Sensor in Gehäusen mit nur 2,75 mm Durchmesser ein bemerkenswertes Bild...

Zur Kamera

M-Serie

Die Module dieser Baureihe stellen die kleinsten Kameras mit HD oder Full HD Auflösung dar. Es kommen Sensoren mit 1/11", 1/9" und 1/6" zum Einsatz, woraus Module mit Größen ab 3,2 mm resultieren...

Zur Kamera 

L-Serie

Durch die hohe Auflösung mit bis zu 8MP, Lichtempfindlichkeit und die Kombinierbarkeit mit einem breiten Spektrum an Objektiven, sind die L-Serien Kameras trotz kleiner Baugrößen sehr flexibel nutzbar ...

Zur Kamera

S-Serie

Pro Cam

Aus den 400x400 Pixeln des kleinen 1/10" Sensors entstehen durch optimierte Optiken bemerkenswerte Bilder. Die Standard-Objektive generieren beeindruckend hohe Tiefenschärfen und können auch für kurze Arbeitsabstände eingerichtet werden. Durch die hohe Empfindlichkeit des Sensors ist die Kamera auch in schlecht beleuchteter Umgebung gut nutzbar.

Auch eine NIR-Version ist erhältlich, wobei die Kamera beim Wechsel auf eine Beleuchtung im NIR automatisch in den s/w Modus schaltet.

Datenblätter   

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

  • Module mit 2.75 und 3.2 mm Durchmesser
  • 1/10" CMOS-Sensor (farbig) / 400 x 400 px
  • USB (UVC) oder CVBS Interface
  • im Standard mit HQ-Objektiven für höchste Tiefenschärfe (FOV ~120° oder ~45°); 0° Blickrichtung
  • sehr sensitiv und daher auch für Einsatzbedingungen mit schwacher Beleuchtung geeignet
  • NIR-Version verfügbar
  • kundenspezifische Varianten und Anpassungen möglich

Typische Anwendungsgebiete

Endoskopie

Medizintechnik

Messtechnik

Industrielle Bildverarbeitung

Qualitäts- und Zustandskontrolle

Beispielbilder

Die Beispielbilder wurden mit einem S-series Modul mit Standard-HQ-Objektiv aus unterschiedlichen Abständen aufgenommen.

M-Serie

Pro Cam

Die Module dieser Baureihe stellen die kleinsten Kameras mit Full HD oder HD Auflösung dar. Sie bilden häufig die Basis für individuelle Varianten oder komplexere Systeme.

In diesem Rahmen bieten wir als Option auch Lösungen für eine gute Beleuchtung der Objekte an, die bei den kleinen Pixelgrößen der verwendeten Sensoren vorteilhaft ist.

Neben USB Kameras sind auch M-Serien-Modelle mit CVBS Interface für den direkten Anschluss an Monitore verfügbar. Die M-Serie ist sehr vielfälltig und bietet neben den geradeaus blickenden Kameras auch Bauformen mit 90° Blickrichtung. Es sind Modelle mit VGA, 720p und 1080p Auflösung verfügbar. Neben den Farbkameras mit rolling shutter wird die Baureihe durch eine monochrome global shutter Kamera ergänzt.

Datenblätter   

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Produktvarianten

  • M-Serie CVBS (1/4“ CMOS farbig)
  • M-Serie VGA (1/9“ CMOS farbig) mit und ohne integrierter Beleuchtung
  • M-Serie HD 720p USB (1/11“ CMOS s/w und farbig)
  • M-Serie HD 720p USB oder OTG (1/9“ CMOS farbig)
  • M-Serie HD 1080p mit 30 fps USB oder OTG (1/6“ CMOS farbig)
  • M-Serie HD 1080p mit 60 fps USB oder OTG (1/6“ CMOS farbig)
  • M-Serie GS mit global shutter (1/7.5“ CMOS s/w)
  • CVBS Module mit Ø 16 mm (S-Mount-Objektiv) oder eckig mit 10x10 mm => HQ-Objektiv, verstellbar (M5,5)
  • VGA Module (USB) mit Ø 5,95 mm, fest eingebautes Objektiv und integrierte LED-Beleuchtung oder ohne Bleuchtung und mit verstellbarem Objektiv
  • VGA MIC Module (USB) mit verstellbaren Objektiven längerer Brennweiten in Gehäuse mit Ø 6,5 mm oder Ø 10 mm mit integrierter LED-Beleuchtung
  • 720p Module (USB) mit Ø 3,2 und 4,2 mm => HQ Objektiv fest eingebaut
  • 1080p Module (USB; 30 fps oder 60 fps) mit Ø 6,5 mm oder eckig mit 6,5 x 6,5mm => HQ-Objektiv, verstellbar (M5,5)
  • 1080p Module (USB; 30 fps oder 60 fps) in Blickrichtung 90° mit 10x6x30 mm => HQ-Objektiv, verstellbar (M5,5)
  • VGA Modul (USB; s/w) mit global shutter in Blickrichtung 90° mit 10x6x30 mm => HQ-Objektiv, verstellbar (M5,5)
  • kundenspezifische Varianten und Anpassungen möglich

Typische Anwendungsgebiete

Endoskopie

Messtechnik

Qualitäts- und Zustandskontrolle

Industrielle Bildverarbeitung

Analysetechnik

Mikroskopie

Beispielbilder

Die Beispielbilder wurden mit M-Serien Modulen aufgenommen.

L-Serie

Pro Cam

Durch die hohe Auflösung von bis zu 8 Megapixeln, die hohe Licht­empfindlich­keit und die schnelle Reaktion der Automatiken bei dieser dafür kleinen Baugröße, sind die L-Serien Kameras sehr flexibel nutzbar.

Sie können in komplexe Systeme, zum Beispiel in Maschinen, Roboter oder automatisierte Anlagen, integriert oder als Einzelgerät verwendet werden. Auch als Digital-Mikroskop oder zur Prozess- und Montageüberwachung eignen sich diese Kameras.

 

Die Produktreihe enthält eine 5 MP und eine 8 MP USB-Kamera, sowie eine Full HD Version mit HDMI Interface.

 

Alle L-Serien-Kameras haben ein S-Mount und sind dadurch mit verschiedensten Objektiven kombinierbar. Neben unseren Objektiven, die für diese Kameras optimiert wurden, können auch einfachere Standard-Optiken eingesetzt werden. Weiterhin bieten wir Adapter für C-Mount und RMS-Gewinde (Mikroskop-Objektive) an, um auch Objektive mit derartigen Aufnahmen nutzen zu können. Es entsteht so eine maximale Flexibilität für den Einsatz unerer L-Serien-Kameras und ein breites Anwendungsspektrum.

Für die L-Serie bieten wir als optionales Zubehör neben verschiedensten Objektiven auch Tubusverlängerungen, Gewindeadapter, Halterungen, Sonderkabel und LED-Beleuchtungen an.

Datenblätter   

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

  • L-Serie 5MP USB (1/4“ CMOS farbig)
    16 x 16 x 35 mm

  • L-Serie 5MP Pro USB (1/4“ CMOS farbig) 
     enthält zusätzlich einen Snapshot-Schalter und einen Triggereingang

  • L-Serie 8MP USB (1/3,2“ CMOS farbig)
    22 x 22 x 40 mm

  • L-Serie 1080p HDMI (1/2,9“ CMOS farbig)
    20 x 20 x 60 m

Bei allen Kameras sind kundenspezifische Varianten und Anpassungen möglich. Es kann aus einem breiten Spektrum an Objektiven gewählt werden.

Typische Anwendungsgebiete

Industrielle Bildverarbeitung

Messtechnik

Qualitäts- und Zustandskontrolle

Analysetechnik

Mikroskopie

Beispielbilder

Die Beispielbilder wurden mit einem L-series Modul mit Standard-Objektiv erstellt.